Keystone

Skifahren in Keystone, Colorado: Catskiing im Skigebiet

Wer in Keystone die unermessliche Weite der majestätischen Bergwelt betrachtet, dem wird schnell klar, warum gerade hier so gerne die Schönheit der Rocky Mountains beschworen wird.

Keystone bietet Wintersportlern drei kettenförmig angeordnete (back-to-back-to-back) Skiberge, deren Ausmaße weit in den Naturschutzpark White River National Forest hineinreichen. Entsprechend groß ist das Terrain für Skifahrer und Snowboarder, die hier neben den Pisten auf der Vorderseite der Berge zahlreiche Tourenvarianten finden.

Moderne Hochgeschwindigkeitslifte, einschließlich zweier Gondeln, erschließen insgesamt 753 Hektar Pistenfläche. Die Vorderseite des Keystone Mountain ist bekannt für seine bestens präparierten und sanft geschwungen Hänge, die einen herrlichen Blick über den Ort und das Snake River-Tal bieten.

Wer Lust auf steile Buckelpisten hat, der findet auf dem nächsten Berg, dem North Peak, sein Wintersport-Terrain. Weiter geht es dann auf weiten mit Pulverschnee gefüllten Talschüsseln und Lichtungen zum dritten Skiberg, genannt The Outback´ Snowboarder schwärmen vom großen Geländepark mit Halfpipe. Für alle, die auch noch abends skifahren oder snowboarden wollen, ist Keystone ein Paradies, denn hier gibt es das größte beleuchtete Nachtskigebiet in Colorado.

Keystone liegt nur 144 km vom Denver International Airport entfernt. Bekannt ist dieses serviceorientierte Resort auch für seine außergewöhnlich schönen, großzügigen Condominiums (Ferienwohnungen), in denen es an nichts fehlt. Deshalb ist Keystone besonders beliebt bei Familien und bei denjenigen, die mit dem Freundeskreis zum Skiurlaub in die USA fliegen. Sie finden eine gelungene Mischung aus atemberaubend schöner Natur, ausgedehntem Wintersport-Areal, lebendigem Fußgängerbereich, hervorragendem Service, Komfort und Luxus.

Keystone bietet mehr als 1600 verschiedene Unterkünfte. Urlauber haben die Wahl zwischen Ferienwohnungen, die direkt ans Skigebiet angrenzen, luxuriösen Hotels und Condominiums mitten im Ort oder sie bevorzugen die idyllisch am Waldrand gelegenen Häuser. In River Run Village und Keystone Village laden zudem zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Bars und Apres-SkiLounges ein.

Aktivitäten

KOSTENLOSE Angebote für Urlauber mit dem Keystone Adventure Passport
Neben Skifahren und Snowboarden auf den drei Bergen von Keystone werden hier zahlreiche Aktivitäten, Aktionen und Veranstaltungen angeboten.
Manche der angebotenen Programmpunkte sind für alle Gäste in Keystone kostenlos. Sie müssen nur im Besitz des Keystone Adventure Passports sein. Dieser spezielle Bergpass berechtigt dann beispielsweise zum kostenlosen Langlaufen, zur Teilnahme an Schneeschuhwanderungen, an Weinproben oder auch am Yoga-Unterricht.
Lassen Sie sich mit dem Pferdeschlitten zum Dinner auf eine historische Farm fahren und genießen Sie dort während des Abends die amerikanische Wildwest-Atmosphäre. Oder Sie bummeln einfach durch Keystone Village, gehen Schlittschuh laufen, genießen die Natur am malerischen Keystone Lake und wärmen sich an einem der offenen Feuer auf.

Erkundigen Sie sich nach unseren Skitouren. Wer einmal diesen herrlichen Ausflug ins Gelände gemacht hat, wird ihn nicht vergessen. Genießen Sie die Natur beim Schneeschuhwandern - oder Sie probieren einmal das Winter Fly Fishing aus. Danach entspannen Sie sich im Whirlpool oder schwimmen im beheizten Hotelschwimmbad.

Beenden Sie einen herrlichen Urlaubstag In einem der zahlreichen Restaurants mit regionaler oder internationaler Küche. In Keystone warten auf Sie zudem kulinarische Highlights, beispielsweise in der historischen Ski Tip Lodge oder in Amerikas höchstgelegenem Gourmetrestaurant Alpenglow Stube auf dem Keystone Mountain. Ein weiteres Ziel für Feinschmecker ist die Keystone Ranch, die kürzlich vom angesehenen Gourmetführer Zagat zum besten Restaurant in Colorado gekürt wurde.

Keystone zählt zwar nur 300 Einwohner, ist aber nach Vail das größte Skigebiet der Vail Resorts in den Colorado Rocky Mountains. Das riesige Gelände reicht bis in den White River National Forest hinein und ist für seine hervorragend gepflegten Pisten bekannt, aber auch für die Steilhänge des North Peak, für "The Outback" mit seinem berühmten Tree-Skiing-Areal und nicht zuletzt für das CAT Skiing.

Keystone (Skiort)
3.5 / 5 bewertet von Ski Wild West am

Skigebiete in und um Keystone

leicht 18%
mittel 29%
schwer 25%
extrem 28%
leicht 15%
mittel 33%
schwer 20%
extrem 32%
leicht 19%
mittel 43%
schwer 38%
extrem 0%
leicht 14%
mittel 29%
schwer 30%
extrem 27%

Forest Condominiums

Die Forest Condominiums liegen in einer ruhigen Umgebung, direkt am White River National Forest, nahe des Keystone Lakeside Village. Die …

Hidden River Lodge

 

Die Hidden River Lodge befindet sich direkt am Snake River inmitten der Rocky Mountains. Von Ihrem Apartment aus können Sie …

Keystone Lodge und Spa

Die Keystone Lodge & Spa wurde bereits mit dem AAA Four Diamond Award ausgezeichnet und liegt direkt in der Keystone …

River Run Village Condominiums

Das River Run Village liegt in Keystone und befindet sich direkt am Fuße des Dercum Mountain. Von den Apartments der …

The Inn at Keystone

Das The Inn at Keystone liegt nur einige Schritte von den Liften der Mountain House Base Area, von Geschäften und …

Kostenloses, unverbindliches Skireise-Angebot

Unsere Skireiseangebote nach Keystone

Es gibt momentan keine passenden Skireiseangebote.

Bitte kostenloses, unverbindliches Skireise-Angebot anfragen - wir stellen gern eine Skireise für euch zusammen!