Aspen

 1

Skifahren in Aspen, Colorado: Skifahren mit den Schönen und den Reichen - The Power of 4

Beim gemütlichen Spaziergang durch Aspen merkt man bereits am multinationalen Stimmengewirr, dass in "Aspen Snowmass" Besucher aus der ganzen Welt ihren Skiurlaub verbringen.

Seit über 60 Jahren zählt dieser Wintersportort zu den besten Skiorten auf allen fünf Kontinenten. Tief im Herzen der spektakulären Rocky Mountains mitten in Colorado liegt Aspen, ein bildschöner Ort, in den Bergen mit viel Charme und Geschichte, direkt am Fuss des Skigebiets Aspen Mountain.

Antike, elegant restaurierte Geschäftsbauten im viktorianischen Stil und Skihütten wurden miteinander kombiniert, sowie neuere Bauten aus Backsteinen und Holz, um das Flair der Silberminenzeit zu erhalten. In der Fußgängerzone im Westernstil im Ortskern mit Kopfsteinpflaster und antiken Straßenlaternen wähnt man sich beinahe im letzten Jahrhundert - wenn da nicht die "Gucci" und "Louis Vuitton" etc. Läden wären, die Aspen zum Luxus Einkaufsparadies machen. Es ist das nahtlose Miteinander von Alt und Neu, das Aspens Charakter geprägt hat.

So ist das älteste Hotel in Aspen das Hotel Jerome Aspen nun eines der luxuriösesten Hotels mit der J-Bar als Treffpunkt der Locals und Berühmtheiten. Wenn man schon von Berühmtheiten spricht, darf der private "Caribou Club Aspen" natürlich nicht unerwähnt bleiben. Hier trifft man von Bill Clinton über Jack Nicholson und Kevin Costner bis zu Charlie Sheen praktisch jeden bekannten Schauspieler und Politiker der USA - nicht zu vergessen Heidi Klum, die gern ihren Weihnachtsurlaub in Aspen verbringt. Kevin Costner tritt hin und wieder mit seiner Band im "Belly Up" - einer der Top-Musik Plätze in Aspen - auf.

Es gibt 4 hervorragende Skigebiete in Aspen zu entdecken, die mit 1 Liftticket befahren werden können - Motto: "The Power of 4"

Aspen Mountain (Ajax), Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass
Zusammen ergeben die vier Gebiete der Aspen Skiing Company eines der besten Skigebiete der Welt mit den hevorragend präparierten Skipisten, traumhaften Waldabfahrten, Off-Piste Runs und einem Gästeservice der seinesgleichen sucht.

Die Skischule bietet überwiegend mehrsprachige Skilehrer - insgesamt ca. 1200 - mit modernsten Lernprogrammen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entweder als Gruppenskikurse oder mit Privatskilehrer.

Die Bergrestaurants im typischen amerikanischem Baustil bieten alles von Gourmetspeisen bis zu Cafeterias. Urige Skihütten wie man sie aus der Schweiz oder Österreich kennt findet man in den US Skigebieten eher selten. Auf Aspen Highlands gibt es aber die "Cloud 9" - eine absolut tolle Skihütte mit Fondue und Apfelstrudel im Angebot; der Ausblick von der Sonnenterasse auf die "Maroon Bells" ist wirklich umwerfend. Am letzten Tag der Skisaison wird in der Cloud 9 wild gefeiert und mit Skistiefeln auf den Tischen getanzt. Unser TIPP: Auch wenn der Schnee in den letzten Tagen der Skisaison etwas softer ist - die Parties auf Aspens Skibergen allein sind es wert am Ende der Saison zum Skifahren nach Aspen/Snowmass zu kommen.

Eine Besonderheit in den USA sind "Bergkioske" in allen Skigebieten an denen es Wasser, Landkarten, Gebäck, Säfte und Sonnenschutzmittel zum Mitnehmen gibt und an denen man die Mountain Ambassadors findet, zur Beantwortung aller Fragen. Eine der Aufgaben eines Ambassadors ist z.B. den Gästen das Skigebiet zu zeigen.

Aspens kulturelle Seite ist genauso gut wie das sportliche Angebot. Das Aspen Music Festival findet seit Jahrzehnten statt und das Aspen Institute gehört zu den besten "Thinktanks" der USA. So konnte man z.B. einen Vortrag von Stephen Hawking im Aspen Center für Physik hören, das Aspen Center für Umweltstudien besichtigen, ein Konzert von Yo-Yo Ma in der Harris Concert Hall hören oder sich die Jasper-Johns-Retrospektive im Aspen Art Museum ansehen. Darüber hinaus gibt es die neuesten Kinofilme, Opern, Ballettaufführungen und Dinner-Theater in Aspen.

Aspen ist für sein Nachtleben berühmt und bietet eine breite Palette an Clubs: von 70er-Jahre-Disko über Rock und Reggae bis hin zu Countrymusik und Swing. Und das Beste: Aspen/Snowmass bietet etwas für jeden Geldbeutel. Von der St. Moritz-Jugendherberge bis zum Fünf-Sterne Hotel dem Little Nell Hotel.

Essen: es gibt so ziemlich alles von Pizza und Hamburgern (Finbarr"s) über Sushi (Matsuhisa !!!) bis hin zu Trüffeln.

Skipässe: Mehrtages-Skipässe sind preislich stark reduziert, wenn vor dem 31. August gebucht wird. Hier findet ihr unsere aktuellen Skipasspreise für Aspen Snowmass.

Anreise: Von überall auf der Welt kommt man mit einem oder zwei Flügen nach Aspen: Flug mit einmal Umsteigen nach Aspen Sardy Field (5 Auto-Minuten von Aspen entfernt) über Chicago, Denver, Los Angeles oder San Francisco.
Eagle County Airport (90 Auto-Minuten von Aspen entfernt) bietet Flüge mit einmal Umsteigen aus Europa, darunter Frankfurt, Düsseldorf und London. Darüber hinaus bietet Denver International Airport Verbindungen in alle Welt!

Insider-Tipp: Unserer Meinung nach macht es am meisten Sinn über Denver nach Aspen zu fliegen. Sollte der Flughafen Aspen - z.B. wegen starkem Schneefalls - geschlossen sein, kann man innerhalb von 4 Stunden mit einem Shuttlebus oder mit dem Auto nach Aspen fahren. In Chicago, San Francisco oder Los Angeles sitzt man solange fest bis der Aspen Flughafen wieder geöffnet wird - und das kann im Extremfall ein paar Tage dauern.

Die Skiregion Aspen Snowmass umfaßt vier Berge mit 270 Abfahrten und mehr als 50 Liften - genug Abwechselung auch für einen 2-wöchigen Skiurlaub. Die Skigebiete Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass, sowie die beiden Orte Aspen und Snowmass sind untereinander mit einem kostenlosen Shuttlebus-Service verbunden der regelmäßig verkehrt. Einen Mietwagen braucht man in Aspen Snowmass nicht.

Skisaison - Aspen, Colorado, USA
Aspen Mountain: Ende November - Mitte April
Snowmass: Ende November - Mitte April
Aspen Highlands: Anfang Dezember - Anfang April
Buttermilk: Anfang Dzember - Anfang April


  • Aspen Mountain (AJAX)

    Der Ort Aspen liegt am Aspen Mountain, der von den Einheimischen auch "Ajax" genannt wird. Der Berg bietet anspruchsvolle Pisten und steckt voller Herausforderungen für Skifahrer und Snowboarder. Am "Ajax" finden auch die berühmten Saison-Rennen statt.
    Höhe der Talstation: 2.422 Meter
    Höhe des Gipfellifts: 3.417 Meter
    Abfahrten: 76 Pisten
    Längste Abfahrt: 4,8 Kilometer
    Lifte: 1 Gondel (Silver Queen Gondola), 7 Sessellifte
    Liftkapazität: 10.755 Personen pro Stunde
    Befahrbares Skigebiet: 270 Hektar
    Schwierigkeitsgrad: 48 Prozent mittel, 52 Prozent anspruchsvoll
    Jährlicher Schneefall: 762 Zentimeter
    Bergrestaurants: "The Sundeck", "Benedict’s", "The Aspen Mountain Club", "Bonnie’s", "The Little Nell", "Ajax Tavern"


  • Aspen Highlands

    Am Aspen Highlands variieren die Schwierigkeitsgrade - er ist für Skifahrer und Snowboarder jeglicher Leistungsstufe geeignet. Ein überaus beliebtes Gebiet findet sich am Bergrestaurant "Cloud Nine". Aspen Highlands - mit der "Highlands Bowl" - ist der "Spielplatz" der Locals an Powderdays.
    Höhe der Talstation: 2.451 Meter
    Höhe des Gipfellifts: 3.559 Meter
    Abfahrten: 112 Pisten
    Längste Abfahrt: 5,6 Kilometer
    Lifte: 4 Lifte, 3 Highspeed, 1 Dreier-Sessellift
    Liftkapazität: 5.400 Personen pro Stunde
    Befahrbares Skigebiet: 280 Hektar
    Parks: 1 Geländepark
    Schwierigkeitsgrad: 18 Prozent einfach, 30 Prozent mittel, 52 Prozent anspruchsvoll
    Jährlicher Schneefall: 762 Zentimeter
    Bergrestaurants: "Thunderbowl Café", "Merry-Go-Round", "Cloud Nine Café"


  • Snowmass

    Dieser Berg bietet für jeden etwas - er verfügt sogar über einen Hochgeschwindigkeitskurs. Mit "The Cirque" besitzt Snowmass das höchste liftbetriebene Skigebiet der USA. Ein Kurs wurde in Erinnerung an den verstorbenen Countrysänger John Denver, der lange Zeit in Aspen wohnte, in "Rocky Mountain High" umbenannt. Im Snowmass Cross-Country Center werden Biathlon und Schlittenfahren angeboten.
    Höhe der Talstation: 2.473 Meter
    Höhe des Gipfellifts: 3.813 Meter
    Abfahrten: 83 Pisten
    Längste Abfahrt: 8,2 Kilometer
    Lifte: 18 Sessellifte, 2 Schlepplifte
    Liftkapazität: 27.978 Personen pro Stunde
    Befahrbares Skigebiet: 1.218 Hektar
    Parks: 2 Halfpipes, 2 Geländeparks
    Schwierigkeitsgrad: 6 Prozent leicht, 50 Prozent mittel, 12 Prozent anspruchsvoll, 32 Prozent extrem
    Jährlicher Schneefall: 762 Zentimeter
    Bergrestaurants: "Elk Camp", "Venga Venga", "Sam"s Smokehouse", "Gwyn’s High Alpine", "Krabloonik", "Lynn Britt Cabin", "Two Creeks", "Ullrhof", "Up 4 Pizza"


  • Buttermilk

    Nur drei Meilen außerhalb der Stadt Aspen liegt Buttermilk, einer der besten "Anfängerberge" des Landes mit einer Vielzahl an Lernprogrammen für Skifahrer und Snowboarder. Familien schätzen den einfachen Zugang zum Skigebiet und das umfangreiche Angebot für Kinder.
    Höhe der Talstation: 2.399 Meter
    Höhe des Gipfellifts: 3.018 Meter
    Abfahrten: 43 Pisten
    Längste Abfahrt: 4,8 Kilometer
    Lifte: 6 Sessellifte, 1 Schlepplift
    Liftkapazität: 7.500 Personen pro Stunde
    Befahrbares Skigebiet: 165 Hektar
    Parks: 1 Halfpipe, 1 Geländepark
    Schwierigkeitsgrad: 35 Prozent leicht, 39 Prozent mittel, 26 Prozent anspruchsvoll
    Jährlicher Schneefall: 508 Zentimeter
    Bergrestaurants: "Bump’s", "The Cliffhouse", "Café West"

Freizeitangebote
Von Schneeschuh-Touren und Langlauf bis Hundeschlittenfahren erhalten die Gäste in Aspen/Snowmass viele Möglichkeiten, an den vier Bergen des Resorts ein klasse Freizeitprogramm zu genießen. Unser TIPP: Unbedingt einen Tag vom Skifahren freinehmen und eine Snowmobil Tour mit Picnic mitten im Wald auf 3500m Höhe buchen.

Schneeschuh-Wandern
In Zusammenarbeit mit dem Aspen Center for Environmental Studies bietet die Aspen Skiing Company täglich zweistündige Schneeschuh-Wanderungen am Aspen Mountain und am der Talstation des Two Creek Liftes in Snowmass an.

Hundeschlitten-Touren
Bei "Krablooniks" in der Nähe von Snowmass kann der größten Hundeschlittenzucht der Welt ein Besuch abgestattet werden. Bei den über 250 Hunden handelt es sich um eine Mischung aus Malamute, Eskimo und Siberian Husky. Jedes Jahr nehmen sie am berühmten "Iditarod"-Rennen in Alaska teil, das von Anchorage nach Nome führt. In Snowmass werden auch die täglichen Hundeschlitten-Touren mit ausgiebigem Lunch zu den Maroon Bells angeboten.

Paragliding
Den "besonderen Kick" können Wintersportler am Ajax (Aspen Mountain) oder Snowmass Mountain bei einem Tandem-Flug im Paragliding genießen, der von Aspen Expeditions organisiert wird.

Aspen (Skiort) 5 / 5 bewertet von Ski Wild West am

Skigebiete in und um Aspen

leicht0%
mittel48%
schwer52%
extrem0%
leicht18%
mittel30%
schwer52%
extrem0%
leicht35%
mittel39%
schwer26%
extrem0%
leicht6%
mittel50%
schwer12%
extrem32%

Hotels & Apartments in Aspen, USA

Aspen Meadows Resort

Unser Favorit abseits des Trubels! Entspannung und top Service!

Das Aspen Meadows Resort is weitläufig ausgelegt und bietet Ruhe und Entspannung mit einer unvergleichlichen Aussicht auf die umliegenden Berge. …

Hotel Aspen

Der Klassiker in Aspen mit Frühstück und Apres Ski

Das Hotel Aspen liegt nur wenige Schritte vom Ortskern Aspen entfernt und auch die Gondel am Aspen Mountain ist schnell …

Hotel Jerome

Das gemütliche Luxushotel in Aspen

Seit mehr als 100 Jahren in Aspen und immer noch eines der Top Hotels in diesem gemütlichen Skiort. Das …

Limelight Lodge

Modernes Ski-Hotel zentral in Aspen - Unser Favorit im Ortskern

Das Limelight Hotel im Ortskern von Aspen bietet modernen Luxus mit einem gemütlichen Ambiente. Die einladenden Lobby und Lounge mit …

Molly Gibson Lodge

Super Preis-Leistungsverhältnis in Aspen mit Frühstück

Die Molly Gibson Lodge in Aspen ist eines der beliebtesten Hotels. Bekannt für ihren tollen Service, gemütlichen Zimmern mit deluxe …

Sky Hotel

Moderne Boutique Lodge am Fusse vom Aspen Mountain

Das Sky Hotel am Fusse des Aspen Mountain bietet Ski, Ski out Luxus zu attraktiven Preisen. Ein modernes Boutique Hotel …

The Little Nell

5 Sterne Ski-In/Ski-Out Luxus & Service in Aspen direkt am Skigebiet

The Little Nell... Aspens einziges Hotel mit der Mobil Five-Star- und AAA Five-Diamond-Auszeichnung. Aspens einziges Hotel direkt am Skihang... nur …

Kostenloses, unverbindliches Skireise-Angebot

Unsere Skireiseangebote nach Aspen

März 2020
Skireise Aspen - USA 7. März Skireise Aspen - Aspen Meadows Resort Aspen Colorado 7 5 ab EUR 1.285
Skireise Aspen - USA 7. März Skireise Aspen - Aspen Meadows Resort Aspen Colorado 10 8 ab EUR 1.455
Januar 2020
Skireise Aspen - USA 25. Januar Skireise Aspen für Genußskifahrer - 4 Mountain Skisafari Aspen Colorado 7 6 EUR 2.545
Skireise Aspen - USA 11. Januar Skireise Aspen - Hotel Aspen Aspen Colorado 10 8 ab EUR 1.400
Skireise Aspen - USA 11. Januar Skireise Aspen - Hotel Aspen Aspen Colorado 7 5 ab EUR 980
Skireise Aspen - USA 11. Januar Skireise Aspen - Aspen Mountain Lodge Aspen Colorado 7 5 ab EUR 1.055
Skireise Aspen - USA 11. Januar Skireise Aspen - Aspen Mountain Lodge Aspen Colorado 10 8 ab EUR 1.495
Dezember 2019
Skireise Aspen - USA 28. Dezember Skireise Aspen - Aspen Meadows Resort Aspen Colorado 10 8 ab EUR 2.470
Skireise Aspen - USA 28. Dezember Skireise Aspen - Aspen Meadows Resort Aspen Colorado 7 5 ab EUR 2.135
Skireise Aspen - USA 21. Dezember Skireise Aspen - Limelight Lodge Aspen Colorado 7 5 ab EUR 2.170
Skireise Aspen - USA 21. Dezember Skireise Aspen - Limelight Lodge Aspen Colorado 12 10 ab EUR 3.880
Skisafari Aspen | Vail - USA 1. Dezember Skisafari Rocky Mountains 8 Skitage - 4x Aspen - 4x Vail Aspen | Vail Colorado 9 8 EUR 1.645