Winter X-Games 2013 und 2014 wieder in Aspen

  • 01. Januar von Ski Wild West

Die Winter X-Games finden auch in den kommenden 2 Jahren wieder in Aspen (Buttermilk) statt!

Termin: 24. - 27. Januar 2013

München (Olympiapark vom 27. bis 30. Juni 2013) ist ab 2013 für mindestens drei Jahre ein Austragungsorte der Sommer X-Games. Ausser München wird es die X-Games ab dem kommenden Jahr auch in Barcelona (Spanien) und in Foz do Iguaçu (Brasilien) geben. Neben Aspen (Winter X-Games), Los Angeles und Tignes/Frankreich sollen X-Games in den neuen Austragungsorten zu einer breiteren Bekanntheit beitragen.

Bei den X-Games treten die weltbesten Sportler in den Disziplinen Ski, Snowboard und Snowmobile (Winter) sowie BMX, Skateboard und Motocross (Sommer) gegeneinander an.

Veranstalter ist der amerikanische Sport-TV-Sender ESPN, der die X-Games 1995 "erfunden" hat. Ursprünglich fanden die Winter X-Games in Aspen (Colorado) und die Sommer X-Games in Los Angeles (California) statt.

Share:

Saisonzeiten 2015/16 Vail / Beaver Creek, Vail Resorts, Colorado

  • 26. Juni von Ski Wild West

Saisoneröffnungen Vail Resorts, Colorado:


Vail - Freitag, 20. November 2015
Beaver Creek -  Mittwochy, 25. November 2015

Beide Skigebiete werden vorraussichtlich bis zum Sonntag, 10. April geöffnet sein

Share:

Neuer Ski Wild West Ski Shuttle Bus in Service

  • 07. April von Ski Wild West

Bei unseren Skisafaris der nächsten Saison - die als Gruppenreisen ausgelegt sind - ist auch unser neuer Shuttle-Bus dabei


Ausgestattet mit 14 bequemen Doppel-Sitzen & riesigem Fussraum zum Ausstrecken, Klimaanlage, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Cappuccino Maschine, sowie reichlich Platz für alle Ski/Snowboards und Gepäck ist unser neuer Bus bei den nächsten Skigruppenreisen in die USA dabei.

Bei unseren Sommer-Nationalpark Hiking- & Photo-Touren nach Moab (Arches & Canyonlands Nationalparks), Grand Canyon, Bryce Canyon, Capitol Reef, Zion Nationalpark, Lake Powell und Las Vegas sind zusätzlich auch noch ein Grill und Campingstühle & -tische dabei.

So können wir total entspannt - mit einem eiskalten "Blue Moon" oder "Shoshone Stout" - die schönsten Sonnenuntergänge im Wilden Westen geniessen.

Skisafaris: Ski Wild West Shuttle-Bus

Skisafaris: Ski Wild West Shuttle-Bus Innenansicht

Share:

Skigepäck wieder kostenlos bei Air Canada und Lufthansa Flügen bei einem Skiurlaub in Kanada

  • 10. Dezember von Ski Wild West

Für Skireisen nach Kanada haben Air Canada & Lufthansa die Freigepäckregelungen geändert und transportieren die Ski- und Snowboardausrüstung im kommenden Winter wieder kostenlos.

Bei der Buchung eurer Reise also bitte angeben, ob ihr eure eigenen Ski bzw. Snowboards mitnehmen möchtet.

Die neue Freigepäckregelung gilt auf den Flügen von Lufthansa & Air Canada nach Kanada.

Als Sportgepäck ist pro Person 1 Paar Ski oder 1 Snowboard, Stöcke und die Skischuhe erlaubt.

Ski Wild West Gäste, die Leihski über uns in Kanada gebucht haben, aber jetzt doch lieber die eigene Ausrüstung mitnehmen möchten, können die Leihausrüstung kostenlos bis 6 Wochen vor Reiseantritt stornieren!

Dazu bitte Ski Wild West per eMail informieren. Nach einer Bestätigung von unserer Seite wird dann die Leihausrüstung kostenfrei von uns storniert.

Share:

BELLA COOLA HELI SKIING - NEU im Programm von Ski Wild West!!!

  • 09. Dezember von Ski Wild West

Exklusives HeliSkiing – nur 4 oder 5 Gäste pro Gruppe plus erfahrenen Skiguide - nur die besten Hubschrauber fürs Heliskiing – der A-Star - mit nur 2 bis 3 Gruppen pro Helicopter

Bella Coolas´s Lizenz erstreckt sich über 10.700 Quadratkilometer feinster kanadischer Küstenlandschaft.

Maximal 36 Gäste befahren dieses riesige Gebiet pro Woche, da werdet Ihr niemals Anweisung bekommen schön nahe beisammen zu fahren und mögliches wenig zu verspuren.

Mit bis zu 2000 Höhenmeter und 30m Neuschnee hat es immer genügend Neuschnee bis Ende April.

Für die ganz Abenteuerlichen und Anspruchsvollen im Bezug auf das Gelände bietet sich das 7 Tage Big Mountain Challenge Programm an. Nach ein paar Abfahren um sich warm zu fahren geht es ran an die richtig steilen Abfahrten. Da kann es schon mitunter anspruchsvoll werden z.B. mit dem Abseilen in eine Couloir.

Bella Colla bietet aber nicht nur Programme für Experten an sondern auch für Heliski-Neulinge und weniger aggressive Fahrer. (Ihr solltet Euch aber schon auf roten Pisten wohlfühlen und auch die eine oder andere schwarze Piste bewältigen können)

  • Exklusives HeliSkiing in kleinen Gruppen – nur 4 oder 5 Gäste pro Gruppe und einem sehr erfahrenen, ausgebildetem Skiguide.
  • Nur die besten Hubschrauber fürs Heliskiing – der A-Star - mit nur 2 bis 3 Gruppen pro Helicopter
  • Riesige Heligebiete – mit 10.777 km2 - das ist 499 mal so gross wie Vail in Colorade, 325 mal so gross wie das gesamte Gebiet von Whistler Canada BC, 90 mal grösser als Trois Vallées and sogar grösser als die gesamten Schweizer Alpen. Alles exklusive für unsere maximal 36 Gäste verteilt auf 3 Unterkünfte.
  • Erstbefahrung – aufgrund des enorm grossen Bella Coola Gebietes sind gar Erstbefahrungen möglich, dies vorwiegend ausgehend von unserer Pantheon Basis – etwas ganz seltenes im kanadischen Heliskiing
  • Riesige Auswahl unterschiedlicher Programme
  • Einfachste An-und Abreise: Fliegen sie zum Bella Coola Flughafen wo Bella Coola Mitarbeiter Sie bereits erwarten. Dann gleich mit dem Heli zur Unterkunft am selben Tag! Am Abreisetag wieder mit dem Heli zum Flughafen mit Landung gleich neben dem Flugzeug das Sie wieder nach Vancouver bringt. Ein fantastische Erlebnis, da fühlt man sich doch gleich wie ein Rockstar.
  • Flug nach Bella Coola im Preis inklusive!! Unsere Preise enthalten den Flug vom Vancouver Süd Terminal nach Bella Coola (oder Anahim Lake für das Pantheon Programm). Wir buchen die Flüge für Sie.
  • Grosse Schneefälle- 20-30m Neuschnee – ein durchschnittlicher Winter in Bella Coola
  • Gelände aller Art – Gletscher, offene Mulden, Waldskifahren und riesige Steinformationen
  • Viele Höhenmeter & lange Abfahren – unsere Abfahren bieten oft 1500 bis 1800 Höhenmeter, die längest sogar 2150 Höhenmeter – brennende Oberschenkel inkl.
  • Flexible buchbar – Reiselänge von 3, 4, 5, 6 oder mehr Tagen möglich
  • 3 mal täglich Gourmet Verpflegung - Kaltes und warmes Frühstücksbuffet, Mittagessen in der freien Natur, Hors d´oeuvre Après Ski Snacks und ein 3 Gang Abendessen.
  • Sicherheit – gratis Gebrauch der Sicherheitsausrüstung mit Lawinengerät, SnowPulse Lawinenairbag und Lawinensonde.
  • Gratis Mieteausrüstung: Ski- und Snowboards gemacht für den Tiefschnee
  • Unterkunft: Individuelle private Chalets in der Tweedsmuir Park Lodge. Komfortable Zimmer wenn Sie die Pantheon Big Mountain Reise buchen. Auch Einzelzimmer verfügbar.
  • Wellnessbereich, Teepee Sauna, grosser Whirlpool und Fitness Center
  • WLAN Internet – verfügbar in Ihrer Unterkunft
  • Schlecht-Wetter Program - Dank den enormen Schneefällen kann auch mal ein Tag den Anforderungen für gutes Heliskiing nicht entsprechen. Unser Alternativprogramm beinhaltet u.a. Fliegenfischen, Langlaufen, Schneeschuhlaufen und vieles mehr.
Share:

Saisonzeiten 2014/2015 - Vail Resorts

  • 05. Juni von Ski Wild West
Saisonzeiten Vail Resorts 2014/15 (vorläufig)
Breckenridge (Colorado) 07.11.2014 - 19.04.2015
Keystone (Colorado) 31.10.2014 - 12.04.2015
Vail (Colorado) 21.11.2014 - 19.04.2015
Beaver Creek (Colorado) 26.11.2014 - 12.04.2015
   
Heavenly (California) 21.11.2014 - 12.04.2015
Northstar (California) 21.11.2014 - 19.04.2015
Kirkwood (California) 22.11.2014 - 19.04.2015
   
Canyons (Utah) 28.11.2014 - 12.04.2015
Share:

Ein Skipass – zwei Kontinente: Wintersportfans ! Vail Resorts und 4Vallées mit einem Pass skifahren

  • 14. Dezember von Ski Wild West

Wintersportfans können in den Vail Resorts und 4Vallées mit einem Pass skifahren

Erstmals in der Wintersport-Geschichte kooperieren zwei Ski-Regionen über Kontinente hinweg und bieten einen Skipass an. Das amerikanische Unternehmen Vail Resorts und das Schweizer 4Vallées haben am Abend in München und London diese Kooperation bekannt gegeben. Ab der Wintersaison 2012/2013 können Skifans mit dem "Epic Season Pass" der Vail Resorts nicht nur in Colorado und Kalifornien skifahren, sondern auch kostenlos 5 Tage in 4Vallées, dem größten Skigebiet der Schweiz.

Der Saisonskipass "Epic Pass" - der sich bereits ab 6 Tagen skifahren bezahlt macht (Skipass Preise USA) - gewährt damit nicht nur Zugang zu den acht Vail Resorts Beaver Creek, Breckenridge, Keystone, Vail, Arapahoe Basin, Heavenly, Northstar und Kirkwood, sondern nun auch zu den vier Skigebieten von 4Vallées in der Schweiz mit Verbier als Zugpferd sowie den Orten Nendaz, Veysonnaz und Thyon.

Vail Resorts ist das führende Skigebiets-Unternehmen der USA. Dazu gehören die vier Wintersportorte Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone in Colorado sowie drei Resorts am Lake Tahoe in Kalifornien: Northstar, Heavenly und Kirkwood. Jedes Resort besticht durch seinen unverwechselbaren Charakter, den persönlichen (Pisten-)Charme sowie seinen typischen Baustil.

Die Region 4Vallées erstreckt sich von Verbier nach Nendaz über Veysonnaz bis nach Thyon, und bildet damit das größte, vollständig in der Schweiz gelegene Skigebiet. Mit seinen 412 Kilometer Pisten und 92 Liftanlagen bietet es Einsteigern wie Experten Wintersport-Vergnügen. Vom höchsten Punkt des Skigebiets, dem 3.330 Meter hohen Mont Fort, eröffnet sich ein Panorama mit Blick auf das Matterhorn, den Grand Combin und den Mont Blanc.

Share:

Das Skigebiet Breckenridge (Vail Resorts) wird um fast 25% vergrössert

  • 14. Dezember von Ski Wild West

Das Skigebiet Breckenridge in den Vail Resorts erhielt die Genehmigung des US Forest Service für eine 543 Acre Erweiterung

Das Skigebiet Breckenridge wird um den Peak 6 um 400 Acres - zu erreichen mit dem Lift - und 143 Acres - erreichbar zu Fuß - erweitert.

Darüber hinaus wird Vail Resorts vorraussichtlich in der 2013-2014 Skisaison einen weiteren High-Speed 6er Sessellift sowie einen weiteren Sessellift in der Nähe des Peak 6 in Breckenridge bekommen.

Share:

Saisondaten Aspen / Snowmass, Colorado 2013/2014

  • 26. Juli von Ski Wild West

[b]Skisaison Öffnungszeiten 2013/2014 - Aspen/Snowmass, Colorado, USA[/b]

Aspen Mountain: 28. November 2013 - 20. April 2014
Snowmass: 28. November 2013 - 20. April 2014
Aspen Highlands: 14. Dezember 2013 - 13. April 2014
Buttermilk: 14. Dezember 2013 - 06. April 2014

Share:

Skisafaris USA 2013/2014 - Termine

  • 17. Mai von Ski Wild West
  Reisebeginn Ziel State Typ Skigebiete Tage Skitage  
26. Februar 2014 Skisafari Steamboat & Vail Resorts Colorado Skisafari 6 12 9  
26. Februar 2014 Skisafari Steamboat & Vail Resorts & Aspen Colorado Skisafari 10 15 12  
01. März 2014 Skisafari Vail Resorts Colorado Skisafari 5 9 6  
08. März 2014 Skisafari Aspen Colorado Skisafari 4 9 6  
12. März 2014 Skisafari Aspen & Vail Resorts Colorado Skisafari 9 12 9  
12. März 2014 Skisafari Aspen & Vail Resorts & Jackson Hole Colorado Skisafari 10 16 12  
15. März 2014 Skisafari Vail Resorts Colorado Skisafari 5 9 6  
Share:
Kostenloses, unverbindliches Skireise-Angebot ! hier anfragen