Ski Wild West - Skireisen & Heliskiing Co., Aspen & Vail, USA

Epic Pass - Saison-Skipass Vail Resorts & Whistler 2017/2018

Ski Wild West | Vacations on the Edge

Epic Pass - Saison-Skipass Vail Resorts & Whistler 2017/2018

Der Saison Skipass EPIC PASS ist gültig in der Skisaison 2017/2018 in ausgewählten Skigebieten in den USA & Kanada


Der Epic Pass Saisionskipass - Uneingeschränktes Skifahren oder Snowboarden in Vail, Beaver Creek, Whistler (Kanada), Breckenridge, Keystone, Park City, Heavenly, Northstar,
Kirkwood, Afton Alps, Mt Brighton, Wilmot und Arapahoe Basin. Eingeschränkte Benutzung in 30 ausgewählten Skigebieten in den Alpen.

Beim Epic Pass gibt es keine Blackout Dates!

Der Saisonskipass "Epic Pass" - der sich bereits ab 6 Tagen skifahren bezahlt macht - gewährt damit nicht nur Zugang zu den acht Vail Resorts Beaver Creek, Breckenridge, Keystone, Vail, Arapahoe Basin (Colorado), Park City (Utah), Heavenly, Northstar und Kirkwood (California), sondern nun auch zu Whistler Blackcomb und extra Skitage in 30 Skigebieten in Europa.

Der Epic Local Pass - Uneingeschränktes Skifahren oder Snowboarden in Breckenridge, Keystone, Afton Alps, Mt. Brighton und Arapahoe Basin; mit Einschränkungen in Park City, Heavenly, Northstar, Kirkwood. Insgesamt 10 Tage in Vail, Beaver Creek und/oder Whistler (Kanada) mit Einschränkungen an US Feiertagen.

Einschränkungen Epic Local Pass: Vail, Beaver Creek, Whistler, Park City, Heavenly, Northstar & Kirkwood können an folgenden Tagen nicht mit dem Epic Local Pass befahren werden: 24. November & 25. November 2017, 26. Dezember bis 31. Dezember 2017, 13. Januar 2018, 17. Februar & 18. Februar 2018

Der Kauf der VAIL Resorts EPIC Skipässe ist nur bis zum Anfang der kommenden Skisaison (31. November 2017) möglich!

Hier geht es zum Epic Pass Shop

© 2018/2019 Ski Wild West | All rights reserved.